AKTEURE #KREATIVSAUSE21

Die Gesichter der #Kreativsause21 auf einem Blick 

Adam Wendler

Adam Wendler ist Indie-Folk-Pop Singer-Songwriter und spielt zum Abschlussfest Extravaganza! Über 8 Millionen streams auf Spotify und mehr als 400 Konzerte in den letzten 3 Jahren zeichnen den Canadischen Musiker, der aktuell zwischen Potsdam und Berlin lebt, aus. Adam ist dafür bekannt keine musikalischen Grenzen zu haben. Durch die Mischung aus Pop-Elementen mit Folk, Country, Indie und einem Hauch Rock hat er für jeden etwas zu bieten. Einen Vorgeschmack findet ihr auf https://www.adamwendlermusic.com

Andreas Plata

Andreas Plata übernimmt vielfältige Aufgaben bei Videoproduktionen. Von der Konzeption, über die Planung von Shootings, bis hin zur Postproduktion ist er in allen Schritten involviert und behält den Überblick der gesamten Produktion. Seine jahrelange Erfahrung im Bereich der Videoproduktion und die kreative Seite des Videoproduktionprozesses möchte Andreas nun Anfänger*innen und Interessierten weiter geben und nahe bringen. https://andreasplata.com/

Angelika Klatte und Studien- und Reflexionspark Team

Mitglieder des Studien- und Reflexionsparks Schlamau. (Ivetta Csongradi, Magaly Navarrete, Juanito Haro Paz, Angelika Klatte und Gaëlle Smedts) sind alle Workshopsleiter:innen und waren beteiligt an der Leitung verschiedener Workshops, Treffen und Veranstaltungen, bei denen es um die Überwindung von Leiden, aktive Gewaltfreiheit und gutes Wissen ging. Beispiele: Seminare über die Goldene Regel, Feuerworkshops, Sommercamps, Kunstsymposium für die Gewaltfreiheit, Theaterworkshop zu der inneren Versöhnung, Workshops zu dem „Kontakt mit dem Besten in dir“ etc. http://www.parkschlamau.org/

Berit Elfbin Lacher - Tetrapix

Berit Elfbin Lacher übt sich in ihrer Freizeit mit ihren Söhnen an PC-Spielen, reist gerne und verläuft sich absichtlich in fremden Städten. Als Kunst- und Kulturvermittlerin sieht sie sich als Brückenschlägerin zwischen Gesellschaft und Museum, denn ohne Kunst und Kultur ist der Mensch kein ganzer Mensch. Als Museumspädagogin bringt sie vielfältige Erfahrungen mit Menschen aller Altersgruppen und großartigen Kolleg:innen aus unterschiedlichen Einrichtungen mit. Zur #Kreativsause21 bietet sie mit Valentin Beyer "TETRALIGHTS - Lichterkunst mit Saftkartons".

Birgit Richter

Birgit Richter ist Diplom-Pädagogin, seit über 25 Jahren Massagekünstlerin und Netzwerkerin. Während der #Kreativsause21 bietet sie abends Schnuppermassagen auf Spendenbasis an und leitet die Exkursion per Fahrrad zu Gemeinschaften in der Region. http://xn--in-berhrung-sein-ozb.de/

Claudia Heinz

PR-Frau, organisiert die Veranstaltungen in Mal’s Scheune – Studio Wiesenburg. Zuständig für Programmplanung, Bookings und Marketing. Außerdem moderiert Claudia regelmäßig den Fläming Talk, der regionale Protagonisten vorstellt. Der Fläming Talk ist hier im You Tube Channel Fläming Kanal. https://www.youtube.com/channel/UCi9xDchjk5_yRohqVKZq_Ww

Coconat - a workation retreat

A place for creative and digital workers to be inspired, concentrate, work, and play in the countryside! https://coconat-space.com/

Daniela Kamala Singhal

Daniela Singhal ist Journalistin und Initiatorin des Medienkompetenzprojektes 'Wir zu Lande', ebenso wie des regionalen Podcasts 'Kaff Geplapper', welcher alle zwei Wochen auf den einschlägigen Podcast-Plattformen veröffentlicht wird. Außerdem moderiert sie den Fläming Talk! http://daniela-singhal.com/

Daniela & Valentina Nadwornicek

Unter dem Brand Name KÉMI experimentieren die zwei farbfreudigen und naturverbundenen Schwestern Valentina und Daniela Nadwornicek zusammen. Daniela ist Kunsthistorikerin und arbeitet, wenn sie nicht für KÉMI an ihrer Nähmaschine sitz, im Bereich der Ausstellungsplanung, Kunstvermittlung und der Gestaltung von Workshops. Valentina ist Architektin und lebt ihre Kreativität bei KÉMI in der Farbgestaltung und Farbkombination aus. Sie liebt es sich auf Morgen Spaziergängen durch Berlin von der Natur und den jeden Tag neu aufblühenden Pflanzen inspirieren zu lassen und anschließend daraus neue Farben zu extrahieren.

Elisa Schulze

Elisa Schulze hat die klassische Ausbildung der Veranstaltungskauffrau absolviert. Inzwischen ist sie mit Herzblut und Leidenschaft Eventmanagerin und hat in den vergangenen zehn Jahren Projekt- und Produktionsleitung für Veranstaltungen in ganz Deutschland und Europa übernommen. „Die Arbeit mit Menschen in einem Team, der Aufbau und Ausbau von Ideen in der digitalen und analogen Welt sind die Motoren meiner Arbeit“. https://www.elisaschulze.net/

Ezé Wendtoin

Ezé Wendtoin ist ein Künstler, der viele Eisen im Feuer hat. Der ausgezeichnete Germanistik-Absolvent und leidenschaftliche Musiker, Liedermacher und Schauspieler aus Burkina Faso ist ein sympathischer Brückenbauer zwischen Menschen und Kulturen. Am liebsten dichtet, komponiert und singt er auf Deutsch, aber auch auf Französisch und in seiner Muttersprache Mooré. https://eze-warcenciel.com/ „Wendtoin ist ein Entertainer, von dem vibrierende Energie ausgeht, die Worte und Menschen in Schwingung versetzt.“ Süddeutsche Zeitung

Fläming Kitchen - Wam Kat

Für Wam Kat beginnt Weltverbesserung am Herd. Fläming Kitchen ist eine vegane/vegetarische mobile Volx-/Aktionskueche von NeNa eV (Nwtzwerk Nachhaltigkeit) mit Standort in Weitzgrund im Höhen Fläming zwischen Berlin und Dessau. "Wir arbeiten am liebsten mit ökologischen, regionalen Produkten, die natürlich gewachsen und fair gehandelt werden, aber auch mit sogenannten “weggeworfenen” Lebensmitteln." https://flaeming.kitchen/

Florian Görner, Koordinator der Partnerschaft für Demokratie

Die „Partnerschaft für Demokratie Hoher Fläming“ ist ein Verband aus den Kommunen Bad Belzig, Brück, Niemegk, Treuenbrietzen und Wiesenburg/Mark und wird als eine von über 300 Partnerschaften für Demokratie vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie vom Landkreis Potsdam-Mittelmark gefördert. Die Partnerschaften für Demokratie unterstützen die Zusammenarbeit aller vor Ort relevanten initiativen bei Aktivitäten gegen Gewalt und gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit (z.B. Rassismus, Antisemitismus) sowie für die Entwicklung eines demokratischen und vielfältigen Gemeinwesens unter aktiver Beteiligung der Zivilgesellschaft.

Gabi Sußdorf

Gabi Sußdorf bezeichnet sich selbst als Fläminger Landfrau. Sie rührt seit seit ihrer Jugend in allen möglichen Töpfen – naturkosmetischen wie kulinarischen. Wichtig ist Gabi Authentizität – in allem was sie tut: In der Entwicklung ihrer Manufaktur-Natur-Produkte (Pflanzenölseifen, Haut-Öl, Hautcreme, Handcreme, Lippenpflege) so wie in ihren Veranstaltungen. ihre Manufaktur hat ihren Sitz seit kurzem in Jeber-Bergfrieden, 2017 erhielt sie den pro agro Tourismuspreis für „Geschichte(n) zum Waschen“ und ist Botschafterin für die Reiseregion Fläming. https://www.gabis-seifenmanufaktur.de/

Gerrit Van Doorn, Smart Village e. V.

Gerrit ist Unternehmer und hat schon einige öffentlich-private Partnerschaften auf die Beine gestellt. Obwohl er Holländer ist, kennt er den Hohen Fläming gut, da er seit einiger Zeit in Potsdam-Mittelmark lebt und die Region ihn begeistert.`Ich beobachte mit Freude, wie viel sich hier tut. Verwaltung, Kultur-begeisterte, Einwohner*innen und Unternehmer*innen arbeiten gut zusammen und stärken die Region. Dabei gehen für mich wirtschaftlicher Erfolg und Lebensqualität Hand in Hand und ich bin sehr motiviert, Initiativen zu unterstützen, die beides vor Ort voranbringen`. Smart Village hat als Mission: mit digitalen und sozialen Innovationen und Erfindungsgeist die Lebensqualität im Hohen Fläming, für heute und morgen, weiter zu entwickeln.

Global Innovation Gathering

Careables setzt sich für den Aufbau eines offenen und inklusiven Gesundheitssystems für Bürger:innen auf der ganzen Welt ein, das auf digitaler Fabrikation basiert. Unser Ziel ist es, verschiedene Stakeholder-Gruppen zusammenzubringen: Gesundheitsexpert:innen, Nutzer:innen (Patient:innen), Designer:innen und Maker:innen. Sie tun dies durch Toolkits und verschiedene Veranstaltungsformate; Maker-Treffen, Hackathons, Ausstellungen - so auch auf der #Kreativsause21 mit dem Careables Maker Gathering und ihrer moving exhibition. https://www.globalinnovationgathering.org/activities/careables/

Haus am See Jeserig

Das Haus am See-Fläming ist eine Begegnungs- und Sportstätte in Jeserig-Fläming, wo gearbeitet (Life Desing & sonstige Workshops), gefeiert (Hochzeiten und Geburtstage) sowie Karate und Gymnastik unterrichtet wird. Dr. Regine Schönenberg & Claudia Pinzon wie auch Roland Haag-Schönenberg bieten hier im eigenen Tagungszentrum Workshops während der #Kreativsause21 an. https://www.hausamsee-flaeming.de/

Imke Wangerin

Imke Wangerin ist Trainerin, Coach und Yogalehrerin. Buchautorin, Kosmopolit und zukünftige Wiesenburgerin. Sie lebt in einem Hausboot mitten in der Stadt neben Reihern und Schwänen, schreibt mit Blick auf den Fluss und verliert die Gesamtbilanz nie aus den Augen. Als Expertin vermittelt sie Stressmanagement, Visionsworkshops und Impulsvorträge in Unternehmen, Universitäten und Stiftungen seit 13 Jahren. https://www.kongruenz.net/

IntiChe

After countless journeys through South America, Africa, Europe and Asia and in and out the universe, he set up his studio in Berlin to dive into the world of self discovering. the electronic music scene adopted him and help him to develop his own unique style of organic electronic music. The music of Intiche is a deep fusion of natural organic sounds, traditional instruments and music inspired from various ancient cultures from around the world, funny crazy loops and eternals deja vu. https://soundcloud.com/intiche

Iris Wolfer

Iris ist eine weitgereiste, leidenschaftliche Imkerin und hat die Kreativsause 2019 mit aus der Taufe gehoben. Als „Chief Operation Officer of Customer Experience & Process Management“ bei Coconat sorgt sie das ganze Jahr für reibungslose Abläufe und bringt ihr Organisationstalent als Projektleitung der Sause maßgebend mit ein.

Isabella Tober

Isabella unterstützt mit ihrem Projekt “Dorf macht Zukunft” Dorfgemeinschaften dabei, eine gemeinsame positive Zukunftsvision zu entwerfen und im Ort prototypisch umzusetzen. Aktuell ist sie im Projektmanagement des WIR!-Bündnisses Elbe Valley tätig, das zukunftsfähigen Strukturwandel im ländlichen Raum – im mittleren Elbetal – fördert. https://dorf-macht-zukunft.de/

Jaana Prüss

Künstlerin, Kulturaktivistin und Kuratorin: Letzteren Posten hat Jaana Prüss jetzt auch für die Fläminger Kreativsause inne. Die Branche ist ihr bestens vertraut, ist sie doch auch als Kulturvermittlerin und Projektmanagerin in Berlin fest verankert. „Kunst und Kultur bedeuten für mich wesentliche Bausteine einer gelingenden Gesellschaft und tragen zu Bildung, Vermittlung komplexer Themen und gesellschaftlicher Teilhabe bei“. https://jaanapruess.com/ ||| https://de.wikipedia.org/wiki/Jaana_Liisa_Prüss

Josefine Theden Show

Josefine ist bei Neuland21 verantwortlich für digitale Bildungsangebote. Mit ihrer Begeisterung für Technologie und Code macht sie den Blick hinter die Kulissen von Soft- und Hardware zum Erlebnis. Ihre Begeisterung fürs Coding entdeckte Josefine 2019 in Tel Aviv in einem neunwöchigen Coding Bootcamp wo sie Programmiersprachen lernte, die sie jetzt anderen vermittelt. Josefine hat Medien- und Kommunikationsmanagement in Köln studiert. https://neuland21.de/team/josefine-theden-schow/

Jost Pahnke

Workshopleiter Jost Pahnke baut seit 20 Jahren Jurten im kirgisischen Stil und lebt mit seiner Familie in einer Jurte. Diese haben ein steileres Dach als die etwas bekannteren mongolischen Jurten. Dafür benötigen Sie aber keine Mittelstütze. Die Jurten von Jost sind an unsere Verhältnisse angepasst und mit hiesigen Materialien gebaut. Alles möglichst einfach, so dass sie leicht nachgebaut werden können.

Kathrin Lucia Meyer

Kathrin Lucia Meyer ist freie Journalistin, Social-Media-Managerin und Dozentin - 10 Jahre Erfahrung als Journalistin - 4 Jahre Seminarleiterin für Social Media & digitale Öffentlichkeitsarbeit für Selbstständige und Vereine (u.a. Stadtteilkulturzentrum Guardini90 München, Bayerischer Blasmusikverband, Coconat Workation Retreat, Naturpark Altmühltal, Uni Eichstätt-Ingolstadt, ARD/Bayerischer Rundfunk u.a.). https://textlieferanten.com/

Kreativagentur Brandenburg

Die KREATIVAGENTUR BRANDENBURG berät, vernetzt und stärkt Akteur:innen der Kultur und Kreativwirtschaft im Land Brandenburg. Ihr wollt euer Kreativbusiness besser aufstellen, euer unternehmerisches Know-How ausbauen oder habt konkrete Fragen zu Recht, Marketing, Akquise, Finanzen? Das Team der Kreativagentur Brandenburg steht euch vor Ort Rede und Antwort & checkt ob ihr euch für das kostenfreie Coachingprogramm qualifizieren könnt. Bucht euren halbstündigen Time-Slot von 14-17 Uhr und kommt in der Social Impact Ecke vorbei. Mehr Informationen zum vielfältigen Angebot im Bereich Coaching & Vernetzung findet ihr unter www.kreativagentur-brandenburg.eu

Laura Heym

Laura hat mit dem offenen Audioguide “hinter–land” ein Medium für das Sammeln und Weitergeben von Geschichten zukunftsorientierter Initiativen auf dem Land gestaltet. Sie lebt in Berlin und arbeitet für den Think-and-Do-Tank neuland21 und als freiberufliche Designer(forscher)in. Bei neuland21 leitet sie ein Projekt für digitale Werkzeuge für Vereine, betreut die Website und gestaltet Publikationen und sonstige grafische Produkte. https://neuland21.de/team/laura-heym/

Lena Kettner

Lena Kettner ist Kulturflüsterin, Publicity Managerin beim Independent-Filmverleih Prokino, Freie Seminarleiterin und Moderatorin - acht Jahre Berufserfahrung im PR- und Social-Media-Bereich - seit Anfang 2017 als Kulturbloggerin "Die Kulturflüsterin" in den sozialen Netzwerken aktiv - 2019 war sie Gewinnerin des Isarnetz Blog-Award in der Kategorie Kultur. https://kulturfluesterin.com/

Malcolm St. Julian-Bown

Inhaber von Mal’s Scheune - Studio Wiesenburg und seit über 40 Jahren im Bereich Filmproduktion und Fernsehsendungen tätig und dafür international ausgezeichnet. Seine Live-Music-Videos sind zu sehen auf YouTube unter malsscheune, die Videos über die Region Fläming unter flämingkanal. Seit letztem Jahr betreibt er auch das Web-TV „Fläming bewegt“. https://www.studio-wiesenburg.de/team

MILAN Co-Artisan

Der Hofladen "milan" ist eine Kombination aus Ausstellung und Café mit künstlerischen Arbeiten lokaler und internationaler Künstler:innen und Verkaufsangeboten von Kunsthandwerker:innen aus der Region. Die Produkte wie Kleidung, Accessoires, Wellness- und Geschenkartikel werden zu fairen Preisen angeboten und sind natürlich, authentisch und nachhaltig. Milan achtet besonders auf den ökologischen Fußabdruck, die Produkte sind teilweise aus Upcycling Materialien hergestellt oder aus ökologisch erzeugten Rohstoffen. Genießen können Weltenbummler, Wanderer, Kinder und Große eine kleine Auswahl an biologisch erzeugten Speisen und Getränken sowie Fair-Trade-Kaffee und hausgemachtes Eis - im liebevoll gestalteten Hof findet jede:r eine willkommene Auszeit! milan - CoArtisans = indie Arts & Crafts: authentic fair ecofriendly 100% handmade fashion & accessories. Infos unter www.milan-artisans.com

Naturparkverein Hoher Fläming

Mitinitiator der Fläminger Kreativsause ist der Naturparkverein Hoher Fläming. Der Verein arbeitet im Bereich Kunst, Kultur, Naturschutz, Umweltbildung und Landschaftspflege. Stefan Ratering (Geschäftsführer) ist ein unverzichtbarer und kompetenter Mitdenker, kreativer Mitentwickler und hält bei der Kreativsause die Finanzen zusammen. Die Projekte Kunstwanderweg und Kunstsommer sind zwei überregional beachtete interessante Projekte des Naturparkvereins. https://www.naturpark-hoher-flaeming.de

Paul Wernicke

Paul ist ein ausgebildeter Wildnispädagoge und Leiter der Wildnisschule Hoher Fläming. Als Fährtenleser und Wolfsbeauftragter engagiert er sich im Wolfsmonitoring für den Hohen Fläming. Insbesondere ist er Liebhaber und Kenner unserer heimischen Vogelwelt. https://wildnisschule-hoherflaeming.de/

Rebecca Grießler

Rebecca arbeitet als Autorin, Schreibcoach und Musiktherapeutin in Berlin. Als Kreativtherapeutin hat sie über zehn Jahre in unterschiedlichen Kliniken und Institutionen gearbeitet - mit Menschen jeder Alterstufe und Herkunft. Heute widmet sie sich in freiberuflichen Projekten und im Schreibsalon Berlin den Themen Kreativität, Inspiration und Gesundheit. Einen Schwerpunkt legt sie dabei auf das Biografische Schreiben. Sie ist überzeugt davon, dass jeder Mensch eine Geschichte zu erzählen hat und dass es sich lohnt, diese aufzuschreiben und mit anderen Menschen zu teilen. Während der Kreativsause bietet sie täglich eine kreative Schreibwerkstatt an. Mehr über Rebecca findet ihr auf: www.rebeccagriessler.de

Dr. Regina Schönenberg

Dr. Regine Schönenberg & Claudia Pinzon sind beide am Lateinamerika Institut, Freie Universität Berlin tätig. Ihre Themen sind hier Naturressourcenmanagement, Biodiversität, Land Use Change, Transdisziplinarität, Zivilgesellschaft, Umweltgovernance. https://www.hausamsee-flaeming.de/

Robin Weber - Naturgolfen

Inmitten der schönen Landschaft des Hohen Fläming, zwischen Schlosspark und Bahnhof Wiesenburg findet Ihr eine 9-Loch Naturgolfanlage auf einer knapp 9 Hektar großen Fläche. Spontanes Golfen und Trainieren ganz ohne Platzreife, Startzeitplanung oder sonstige Voraussetzungen. Wir haben keine Kleiderordnung und kein kompliziertes Regelwerk! Gespielt werden kann nach einer kurzen Einweisung. Bequeme Schuhe und Freizeitkleidung sind das ideale Outfit. Und Hunde dürfen auch mit. Und im Coconat gibt es ein Golfpad für spontane Challenges! http://countrygolf.de/

Roland Haag-Schönenberg

Roland Haag-Schönenberg, 5. Dan Shotokan Karate, Leiter verschiedener Sportgruppen, Body & Soul-Angebote bei Workshops, Deeskalationstrainer. Seit 2012 Karate Dojo Sochin Fläming im Haus am See Fläming in Jeserig-Fläming, Wiesenburg/Mark. https://www.hausamsee-flaeming.de/

Sascha Bardua

Sascha Bardua ist seit 2019 in der Rolle des Creative Technologist der in Berlin ansässigen, preisgekrönten Digitalagentur Taikonauten GmbH & Co. KG aktiv sowie Mitgründer der Bildungsinitiative Mosaic Lernparkour. "Ich sehe Technologie und Bildung als die wichtigsten Treiber für positiven gesellschaftlichen Wandel - gemeinsam und auf Augenhöhe zwischen Jung und Alt. Jeden Tag evaluiere ich beruflich neue Technologien, entwickle technische Strategien und arbeite mit jungen Menschen, um ihnen zu helfen, sich sicher in der digitalen Welt zu bewegen."

Social Impact

Die gemeinnützige Agentur für soziale Innovationen – Social Impact gGmbH – gibt mit drei spannenden Projekten vor Ort Impulse, vernetzt und bietet Platz zum Austausch. Im Raum für kreative Projekte bekommst Du Inspiration und alle wichtigen Informationen für die Umsetzung deines eigenen Projektes in ganz Brandenburg, besonders auch im ländlichen Raum! Gern beraten wir dich zu den ersten Schritten zur Entwicklung deiner Projektidee, überlegen welche Förderungen oder Netzwerke für dich relevant sein könnten oder „schnacken“ zu allen anderen Themen die dich und deine Region bewegen. Mit von der Partie zur Kreativ-Sause: Landvisionen, Cerusi & Kreativagentur Brandenburg. https://socialimpact.eu/

CERUSI - Central European Rural Social Innovation

CERUSI - Central European Rural Social Innovation unterstützt lokale Innovator:innen und Unternehmer:innen, um auf neue Art und Weise Lösungen für den ländlichen Raum zu entwickeln. https://socialimpact.eu/international/cerusi

Stefan Ratering

Stefan ist Geschäftsführer im Naturparkverein Hoher Fläming und Mitinitiator der Kreativsause. Den Kontakt zu den verschiedenen Umweltbildungseinrichtungen und Besucherzentren in Brandenburg zu halten und auszubauen ist Stefan wichtig. Denn voneinander zu lernen, gemeinsame Projekte durchzuführen und untereinander Verbindung zu halten stärkt die Umweltbildung in Brandenburg und die einzelnen Zentren. Zudem ist er als Vorstand in der Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung Brandenburg (ANU) e. V. aktiv.

Studio Wiesenburg

Mal’s Scheune - Studio Wiesenburg ist ein Medienzentrum mitten im ländlichen Raum, idyllisch gelegen direkt am Wiesenburger Schlosspark, und besteht jetzt seit acht Jahren. Wir sind spezialisiert in Bild- und Tonaufnahmen und vor allem Live-Video-Recording von Konzerten sowie Verbreitung von Inhalten via YouTube und Streaming. Durch die Erfahrungen mit handgemachter Live-Musik und verschiedenen Aufnahmetechniken erleben wir die Verbindung von analoger und digitaler Kunst täglich. Aktuell beschäftigen wir uns vor allem mit dem Aufbau eines regionalen Web-TV. Allen Interessierten möchten wir anbieten, Kreativität in der digitalen Arbeit live bei uns zu erleben. www.mals-scheune.de / www.studio-wiesenburg.de / www.flaeming-bewegt.de

TALKING TO SOPHIE

"Talking To Sophie" ist Indi Pop aus Eberswalde und macht Klingklang, gepackt in Popstrukturen und verwirrendem Tongerangel! Nach monatelangen Studiospielereien bringt "Talking To Sophie", alias Marcel Krell (30), das selbstproduzierte Debütalbum auf die großen und kleinen Bühnen der Republik. Unterstützt von Lichtern, Freunden und Freude, wird mit wechselnder Instrumentierung eine ganz eigene Klangwelt erschaffen. Wir freuen uns auf ihn zur Extravaganza, schon mal reinhören hier: http://talkingtosophie.com/

Thomas Haberland

Thomas Haberland ist Mediengestalter Bild und Ton, mit Spezialisierung in Ton. In Studio Wiesenburg stets mit 24 Spuren Ton zugange, Live-Aufnahmen und Downmix. Außerdem tätig als DJ seit 2015 in verschiedenen Berliner Clubs. Erste Veröffentlichungen als Producer-DJ in 2013. Zu hören unter https://soundcloud.com/thomas_beat

Ulrike Neuß

Die Strömungen, sozialen Experimente und Musik der 68er Jahre haben Ulrikes Lebensweg geprägt – das Interesse an der Erforschung der Innenwelt begleitet sie bis heute. Seit Mitte der 80er Jahre hat sie sich intensiv mit buddhistischer Philosophie und Meditationspraxis beschäftigt. Angeregt durch ausgedehnte Reisen in Asien und Ozeanien mit der Mythologie und Psychologie von Stammesvölkern und archaischen Kulturen. Humor war bei alledem ein verlässlicher Wegbegleiter. https://ulrike-neuss.de/

Valentin Beyer - Tetrapix

Valentin Beyer arbeitet als Programmierer für Webapplikationen. Er plant und entwickelt die Ideen gemeinsam mit den Kunden:innen und setzt sie dann selbst um. Als Ausgleich zum Büro bastelt er Zuhause an Robotern, die ihm z.B. dabei helfen seine Blumen zu gießen. Zur #Kreativsause21 bietet er mit Berit Elfbin Lacher "TETRALIGHTS - Lichterkunst mit Saftkartons".