Kunstwanderweg XR – meet the artists

Details
Date:

August 11

Time:

11:00 am - 1:00 pm

Event Category:

Donnerstag 2022, Mensch+Digitalisierung

Click to Register: https://www.eventbrite.de/e/kunstwanderweg-xr-meet-the-artists-tickets-388454025447
Organizer

Fläminger Kreativsause

Website: https://www.eventbrite.de/o/flaminger-kreativsause-25428690489
Venue

COCONAT - a workation retreat im Gutshof Glien

Klein-Glien 25, 14806 Bad Belzig

Bad Belzig, BB, DE, 14806

Fünf digital Künstler:innen, die für AUGMENT REALITY – KUNSTWANDERWEG Hoher Fläming wirken, stellen sich und ihre Arbeiten vor.

Das diesjährige Jahresmotto der Kreativsause2022 setzt einen Schwerpunkt auf „Mensch und Digitalisierung“.

Der Internationale Kunstwanderweg Hoher Fläming zwischen den Bahnhöfen Bad Belzig und Wiesenburg ist ein wichtiges Projekt des Naturparkvereins. Nach der Installation 2007 (Nordroute) und 2010 (Südroute) finden laufend Reparatur Arbeiten statt. Doch jetzt heißt es: Neue Welten mit Augmented Reality – Der Kunstwanderweg wird digital!

Der Naturparkverein Hoher Fläming hat im Rahmen seines Projekts einen Wettbewerb durchgeführt, an dem über 50 nationale und internationale Künstler*innen teilnahmen. Insgesamt wurden fünf Künstlerinnen und Künstler von einer Jury nach ihrer technischer Expertise im Bereich digtiale Kunst mit Augmented-Reality-Technologie und digital-künstlerischer Qualität ihrer bisherigen Werke ausgewählt.

Die ausgewählten Künstler*innen sind

Patricia Detmering, Deutschland

Mohsen Hazrati, Iran

Anke Schiemann, Deutschland

Susi Vetter, Deutschland

Tina Willgren, Schweden

Die fünf ausgewählten Künstler:innen und Expert:innen der digitalen Kunst sind eingeladen sich und Ihre Arbeit vorzustellen.

Das meet and greet richtet sich an alle, die neugierig sind mehr über digitale Kunst, augmented reality, augmented reality in der Kunst zu erfahren und weitere Details zum AR-Trail am Kunstwanderweg kennenzulernen.

Die Jury setzte sich zusammen aus Vertretern der Stadt Bad Belzig und der Gemeinde Wiesenburg/Mark, Mitgliedern der regionalen Projektgruppe “Kunstwanderweg” sowie Vertretern des Tourismusverbands Fläming. Ebenfalls Teil der Jury waren zwei Experten für Augmented-Reality-Technologie und digitale Kunst: Philipp Wilimzig, Geschäftsführer von Smart Village Solutions, und Javier Galán Pérez, Professor an der Universität Saragossa (Spanien) sowie Künstler, Kurator und Produzent.

Durch die Veranstaltung führen Micaela Cecchinato, Kulturmanagerin und Kuratorin, für das Projekt „Kunstwanderweg XR“ als Kuratorin und Künstlerbetreuung tätig(Interessensgebiet besonders in Kunst in öffentlichem Raum spezialisiert. Mehr zu Micaela

Christof Reinecke: Landschaftsarchitekt, für das Projekt „Kunstwanderweg XR“ als Projekt Manager tätig

Mehr Infos zum AR -Trail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.